Herbsttrends im Alltag:
Teil 7 – Kapuzenpullover

30.09.2017

Hoodies? Trägt man nur zum Sport … oder zum Chillen auf der heimischen Couch …
Pustekuchen! Diesen Herbst wird der Kapuzenpullover salonfähig! Wir kombinieren die Hoodies nicht mehr zur Jogginghose, sondern lieber zum feminen Rock, der hübschen Handtasche, Statement-Schmuck und gerne auch zu High Heels. Ich bin bekanntlich ein großer Fan von Stilbrüchen und habe letzte Woche ebenfalls meinen ersten Nicht-Sport-Hoodie geshoppt, um ihn zu meiner sonst sehr femininen Garderobe zu kombinieren. Fündig wurde ich übrigens bei & Other Stories mit einem schönen, dunkelgrünen Exemplar. Dazu style ich meinen gestuften Plisseerock (der by the way mittlerweile um 50% reduziert ist), schwarze Chelseaboots und die Miu Miu Bag. Sicherlich nicht der letzte Hoodie-Look, den ich euch diesen Herbst zeigen werde. Ich bin sehr gespannt: Wie gefällt euch dieser sportliche Trend?


Impressionen aus Paris

29.09.2017

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen grandiosen Start ins Wochenende und habe heute ausnahmsweise einmal nicht viele Worte, sondern nur ein paar erste Impressionen von unserem Kurztrip in die Stadt der Liebe für euch. Wir haben die letzten beiden Tage in Paris in vollen Zügen ausgekostet und hatten eine grandiose Zeit. Mehr dazu im kommenden Montags-Update. Happy Weekend!


Monats-Favoriten im September

28.09.2017

Der September neigt sich schon wieder dem Ende zu, und so wird es höchste Zeit für eine neue Runde meiner Monats-Favoriten. Los geht’s!

Shopping-Highlight:

Im letzten Monat habe ich ehrlich gesagt sehr, sehr viel geshoppt. Aber solch ein Saisonwechsel macht es mir als Modemädchen auch wirklich nicht einfach … Highlights sind meine Miu Miu Sonnenbrille, natürlich der graue Themenwochen-Pullover, der goldene Rock von Mango und der weiße Pulli mit Cut-Out am Hals von & Other Stories.


Accessoire-Trend im Herbst:
Statement-Schmuck

27.09.2017

Nun habe ich mich in den letzten Wochen zahlreichen Herbsttrends gewidmet und dabei ein absolutes Lieblingsthema sträflich vernachlässigt: Die Accessoires. Seeeehr angesagt (und ganz nach meinem Geschmack!) in dieser Saison: Statement-Schmuck. Egal ob Ohrringe, Colliers oder Ringe: Haupstache groß und gerne farbenfroh! Hier sollte man es jedoch nicht übertreiben und die XXL-Ohrringe zum opulenten Collier kombinieren. Vielmehr geht es darum, einzelne, besondere Akzente zu setzen. Ich persönlich bin bekanntlich ein Riesen-Fan von ausgefallenen Ohrringen, und freue mich sehr über diesen Trend.

XXL Ohrringe Trend Herbst 2017


Herbsttrends im Alltag:
Teil 6 – Streifen

26.09.2017

So, nachdem ich mich in der letzten Woche einzig und allein der Kombination eines grauen Pullovers gewidmet habe, kommt nun der nächste Teil meiner „Herbsttrends im Alltag„. Heute möchte ich mich einem Trend widmen, der bereits im Frühjahr sehr angesagt war: Streifen – Am liebsten in der extrabreiten Block-Variante. Ich kombiniere einen langen Rock von Topshop zu einem Longshirt mit Turtleneck, einer Bikerjacke und schwarzen Boots. Auch wenn „Black and White“ immer eine sichere Kombi ist, darf bei mir ein Farbtupfer nicht fehlen, und so style ich dazu meine rote Drew Bag von Chloé.

Herbsttrends 2017 im Alltag: Streifen


Montags-Update #122:
Neue Reisepläne und Gedanken zur gestrigen Bundestagswahl

25.09.2017

Erlebt: Eine eher ruhige Woche mit viel Arbeit im Home Office, dem ein oder anderen Wiesn-Termin (Unter anderem feierten Nina und ich am Donnerstag zusammen mit 130 anderen Mädels auf der Madlwiesn im Schützenfestzelt) und viel Zeit, über neue Pläne für die nächsten Monate nachzudenken. Ich hatte in der letzten Woche schon einmal angedeutet, dass wir aufgrund unserer großen Planänderungen natürlich nicht mehr an einen Ort gebunden sind und uns aktuell viele Gedanken über das Thema Reisen machen.


Ein (perfekter Herbst-)Pulli – sechs Looks:
Outfit Nummer Sechs

24.09.2017

Und schon sind wir bei Look Nummer Sechs angelangt! Ich hoffe, euch hat meine dritte Themenwoche gefallen und ihr konntet die ein oder andere Outfit-Inspiration für eure Garderobe mitnehmen. Nummer Eins, Nummer Zwei, Nummer Drei, Nummer Vier, Nummer Fünf oder die heutige Nummer Sechs: Welcher Look hat euch am besten gefallen? Zum heutigen Outfit: Zum grauen Pulli kombiniere ich ein Pünktchenkleid, violette Overknee Boots, meine Chanel-Tasche und die neue Miu Miu Sonnenbrille. Ich wünsche euch einen grandiosen Sonntag und freue mich auf die kommende Woche, in der wir an einen meiner Lieblingsorte reisen werden. Mehr dazu im morgigen Update! Und, ich kann es nur noch einmal erwähnen: Falls ihr euch nicht bereits im Vorfeld für die Briefwahl entschieden habt, vergesst bitte nicht, heute euer Kreuz zu setzen und eure Stimme für unsere Zukunft einzusetzen!

Ein (perfekter Herbst-)Pulli – sechs Looks: <br /> Outfit Nummer Sechs


Ein (perfekter Herbst-)Pulli – sechs Looks:
Outfit Nummer Fünf

23.09.2017

Ich versuche „die Sache mit den Strumpfhosen“ immer so lange wie möglich herauszuzögern, aber komme ab einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr als passionierte Röcke- und Kleider-Liebhaberin leider nicht um den Griff in die hinterste Ecke der Wäscheschublade herum. Und einen kurzen Rock kann man aktuell leider, leider „nicht mehr ohne“ tragen. Zum Outfit: Zum altbekannten grauen Pullover trage ich einen schwarzen, ausgestellten Rock, schwarze Boots, die Miu Miu Bag und einen grünen Mantel. Absolutes Lieblingsstück: Die schwarze Dolce & Gabbana Sonnenbrille, die ich Anfang der Woche geshoppt habe. Ich wünsche euch einen großartigen Start ins Wochenende!


Das perfekte Selfie

21.09.2017

An allererster Stelle einmal ein Geständnis: Ich bin Bloggerin und „kann keine Selfies“. Einer von vielen Gründen, warum ich mich so gaaaar nicht als Instagram-Influencer sehe. Jedes Mal, wenn ich das Smartphone in die Hand nehme, um mich selbst zu fotografieren, muss ich kichern, strecke mir selbst die Zunge raus, gebe nach wenigen irgendwie nicht ganz gelungenen Versuchen auf und warte eben so lange, bis jemand da ist, der das Foto für mich machen kann.

Aber sollte man als Blogger dieses Selfie-Ding nicht eigentlich so halbwegs beherrschen?

Wie ihr wisst habe ich ein neues Smartphone, und das HUAWEI P10 Plus ist bekannt dafür, dass Selfies damit besonders gut gelingen. Immerhin hat es einen Beauty-Filter und eine ausgesprochen gute Kamera. Und ein Bildalgorithmus, der jeden Hauttyp, sowie die unterschiedlichsten Gesichtsformen erkennt, um die Porträts noch natürlicher wirken zu lassen, klingt ja auch sehr attraktiv, nicht wahr?

Grund genug, die Sache mit dem Selfie noch einmal anzugehen. Es gibt ja schon die ein oder andere Situation, in der solch ein selbst geknipster Schnappschuss gar nicht mal soooo übel wäre. Und hey, irgendwie ist das Selfie ja auch DIE Fotografie-Erfindung meiner Generation. Fun fact am Rande: Es ist erst vier Jahre her, dass das Selfie zum Web-Trend des Jahres wurde und seitdem nicht mehr wegzudenken ist.


Ein (perfekter Herbst-)Pulli – sechs Looks: Outfit Nummer Zwei

20.09.2017

Und weiter geht’s! Nachdem meine Themenwoche gestern mit dem ersten Look enstpannt startete, folgt heute Outfit Nummer Zwei mit meinem neuen Pullover-Liebling. Ihr wisst, wie sehr ich Tüllröcke liebe, und deshalb darf bei diesem Mini-Outfitprojekt ein Tutu natürlich auf keinen Fall fehlen. Um einen Kontrast zum hellen Look in Grau und Rosa zu setzen, wähle ich schwarze Accessoires. Übrigens sind alle Stücke aus dem Look aktuell erhältlich! Die Boots sind sogar im SALE, und bei Vestiaire Collective habe ich meine seit langem ausverkaufte Chanel Bag entdeckt.