Montags-Update #110:
Unsere Skandinavien-Premiere und neue Blog-Pläne

26.06.2017

Erlebt: Ich kann gar nicht glauben, dass seit dem letzten Update gerade einmal eine Woche vergangen ist, denn die letzten sieben Tage waren unglaublich ereignisreich. Montags flogen Chris und ich nach Stockholm, wo wir uns abends mit dem Veuve Clicquot Team trafen. Nach einem leckeren Dinner und tollen Gesprächen mit Journalisten aus aller Welt stand am nächsten Tag der eigentliche Grund unserer Reise auf dem Programm: Ein Trip auf die finnische Insel Silverskär, um gemeinsam Mittsommer zu feiern und ein ganz besonderes Projekt von Veuve Clicqout kennenzulernen. Davon werde ich euch im Laufe der Woche auf jeden Fall noch ausführlich erzählen. Mittwochs flogen wir zurück nach Stockholm, wo wir noch zwei Nächte privat verbringen wollten. Eine sehr gute Entscheidung, denn die Stadt ist ausgesprochen schön und wir hatten eine wirklich tolle Zeit. Am Freitagabend düsten wir dann direkt nach einem kurzen „Koffer-abladen“-Stopp zuhause zu einer Christian Louboutin Party, bei der auch der Designer selbst vor Ort war. Am Samstag nahmen wir sehr spontan am Glockenbach Hofflohmarkt teil und abends stand die Einweihungsparty von Nina und Patrick an. Wir hatten unglaublich viel Spaß und haben ausgiebig gefeiert. Seit gestern sind meine Eltern in München und ich genieße es sehr, sie nach zwei Monaten endlich wiederzusehen!


Happy Sunday mit einem weiteren Look aus Stockholm

25.06.2017

Ohne viele Worte möchte ich euch heute einen weiteren Look aus Stockholm zeigen. Sowohl das Kleid als auch die weißen Sneakers habe ich bei Monki in Stockholm geshoppt. Und wisst ihr was? Ich LIEBE diese Kombi, auch wenn sie eigentlich total ungewöhnlich für mich ist. Und die Sneakers sind sooo bequem, dass meine Füße damit viele, viele Stunden Sightsheeing-Shopping-Marathon problemlos ausgehalten haben. Happy Sunday!

Shop my look:



Sommer SALE Highlights – Teil Drei

24.06.2017

Und weiter geht’s mit den SALE Highlights, denn fast alle Shops haben in dieser Woche noch einmal kräftig reduziert. Aus 30% wurden 50% oder sogar 70%, und jede Menge neue Stücke sind in die beliebte SALE-Kategorie gewandert. Ein klitzekleines bisschen auch aus Eigeninteresse habe ich gestern noch einmal ausgiebig in meinen Lieblingsshops gestöbert und die besten SALE Schnäppchen für euch herausgesucht. Und: Einige Lieblingsstücke aus meiner Sommergarderobe sind ebenfalls reduziert.


Zehn Fakten über mich – Teil Acht

23.06.2017

Um meinem Halbjahres-Takt treu zu bleiben habe ich heute wieder einmal eine neue Runde „Zehn Fakten über mich“ für euch. Mit einigen privaten Einblicken, kleinen und großen Details, die ihr sicherlich noch nicht über mich wusstet.

1. Ich bin absolut kein Kunstbanause und interessiere mich auch für Geschichte, aber wenn ich für ein paar Tage in einer Stadt bin, ist ein Museum das Letzte, woran ich bei der Planung denke. Bei einem Städtetrip möchte ich stundenlang durch die Straßen laufen, die Atmosphäre spüren, Menschen kennenlernen und die architektonischen Highlights bewundern.

2. Humorlose Menschen sind mir höchst suspekt.

3. Stillstand ist nichts für mich, ich brauche in meinem Leben stets Veränderung. Doch in all dem bunten Trubel ist es mir unendlich wichtig, Chris, meine Eltern und gute Freunde als Konstante zu haben.


Mein Mittsommer-Look

22.06.2017

Ihr Lieben, ich freue mich schon so darauf, euch bald alle Impressionen von unserer Skandinavien-Premiere zu zeigen, denn Chris hat solch wunderschöne Bilder geknipst. Bevor ich euch ausführlich über unser allererstes Mittsommer-Fest und die Reise auf die finnische Insel Silverskär mit Veuve Clicquot erzähle (Und ja, es gibt jede Menge zu erzählen!), möchte ich euch erst einmal meinen Look zeigen, den ich für das traditionelle, skandinavische Fest getragen habe. Zum süßen Midi-Kleid von MANGO trage ich einen Jeansjacke von GANT (Auch wenn man beim Anblick des strahlend blauen Himmel an heiße Sommertage denkt, so wehte doch stets eine kühle Brise auf Silverskär), Espadrilles von mint&berry, die Dune London Bag (Leider ist sie mittlerweile ausverkaft, aber hier habe ich eine grandiose Alternative gefunden) und eine Sonnenbrille von ASOS.



Experten-Tipps für eine Wimpernverlängerung

21.06.2017

Seit einigen Monaten habe ich eine dauerhafte Wimpernverlängerung und bin nach wie vor sehr glücklich mit dieser Entscheidung. Ich habe von Natur aus sehr kurze, dünne Wimpernhärchen, und freue mich jeden Morgen über dichte, lange und perfekt geschwungene Wimpern, und das ganz ohne Mascara und Wimpernzange. Mal abgesehen davon, dass es wohl keine noch so gute Mascara gibt, die diesen Effekt erzielen kann.


Ein Carrie Bradshaw Moment

20.06.2017

Meine riesengroße Liebe zu verspielten Tüllröcken ist ganz sicher auf Sex and the City und den grandiosen Modestil von Carrie Bradshaw zurückzuführen. Seit vielen Jahren sind Tutus in allen Varianten nicht aus meinem Kleiderschrank wegzudenken. Der neueste Zugang in meiner Garderobe: Ein traumhaft schöner, mehrlagiger Midi-Tüllrock von Asos. Dazu kombiniere ich einen Sport Bra von EDITED, den ich zum Top umfunktioniert habe, die Dune London Bag, eine Bikerjacke von MANGO (Alternative aus der aktuellen Kollektion) und ein Schnäppchen, das ausnahmsweise nichts mit dem SALE zu tun hat: Eine pastellfarbene Cat Eye Sonnenbrille von ASOS.



Montags-Update #109:
Über neue Reisepläne und den SALE-Shopping-Wahn

19.06.2017

Erlebt: Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes und bestenfalls dank Feier- und Brückentag verlängertes Wochenende. Nachdem die letzte Woche für uns sehr bedrückt startete, endete sie mit strahlendem Sonnenschein und einer Fahrradtour mit Freunden. Ich werde sicherlich noch eine Weile an unserer geplatzten Location zu knabbern haben, blicke aber sehr optimistisch in die Zukunft. Die ersten Wochentage haben wir uns mehr oder weniger im Home Office verkrochen, am Donnerstag kamen meine Schwiegereltern zu Besuch und wir verbrachten drei sehr schöne Tage gemeinsam. Unter anderem machten wir einen Ausflug an den Walchensee, radelten durch München und an der Isar entlang, besuchten einen Frühstücksmarkt und schlemmten Trüffel-Parmesan-Nudeln bei unserem aktuell liebsten Italiener Viva Maria.


EDITED the label Pullover + Tüllrock + Dune London Bag

18.06.2017

Und weiter geht es mit den SALE-Schnäppchen. Nachdem ich euch gestern einen lässigen Look mit meinem neuen Isabel Marant, Etoile Sweater gezeigt habe, folgt heute ein elegantes Outfit mit meinem allerliebsten Tüllrock von EDITED the label. Und das Schnäppchen? Der grüne Pullover „Bellini“, den ich im EDITED-SALE ergattert habe. Dazu kombiniere ich meine Dune London Bag  und nudefarbene Pumps von Buffalo. Mein Lieblingsaccessoire? Meine Miu Miu Hochzeitsohrringe, die ich heiß und innig liebe und nach wie vor regelmäßig trage. By the way: Bei Zalando hat heute der große Sommer-SALE begonnen!

EDITED the label Pullover + Tüllrock + Dune London Bag


Isabel Marant, Étoile Sweatshirt + mint&berry Rock + Mango Sneakers

17.06.2017

So, heute möchte ich euch den ersten Look mit einem meiner Sommer-Sale-Schnäppchen (Wie gesagt, ich habe diese Woche im Schlussverkauf so richtig zugeschlagen!) zeigen. Das lässige Longsleeve von Isabel Marant, Etoile ergatterte ich Anfang der Woche im mytheresa.com-Sale und führte es bei unserem gestrigen Ausflug an den Walchensee erstmals aus. Dazu kombinierte ich meinen luftigen mint&berry-Rock, die Ananas Sneakers von Mango und meine Chanel Bag.