Zehn Dinge, die ich in acht zuckerfreien Wochen gelernt habe

11.05.2017

Die letzten acht Wochen waren sehr intensiv und ich habe viel über Ernährung und meinen Körper gelernt. Ein paar Erfahrungswerte der letzten Wochen. (Den ein oder anderen Punkt meine ich todernst, den anderen dürft ihr sicherlich mit einem kleinen Augenzwinkern lesen.)

1. Frühstück mit Zucker ist ja so viel fotogener!

2. Essen gehen macht weniger Spaß, wenn man gar keinen Zucker isst.

3. Ich bin normalerweise extrem schlecht im Smalltalk führen, aber plötzlich hat man mit jedem ein Thema.

4. Denn: Jeder, ja wirklich JEDER hat eine Meinung zu diesem Thema.

5. Zucker ist ein kleiner Teufel, der sich in soooo vielen Lebensmitteln versteckt.

6. Ostern ohne Zucker ist zwar möglich, aber wirklich extrem unlustig. Noch schlimmer stelle ich mir ja Weihnachten vor.

Zuckerfrei Projekt Ostern