Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Und schon ist das erste Quartal 2017 vorüber. Verrückt, nicht wahr? Die letzten drei Monate waren mit vielen Highlights gespickt und ich bin mir sehr sicher, dass das zweite Quartal noch spannender (Stichwort: Café!) wird. Ich freue mich so darauf, euch bald an unserem großen Projekt teilhaben zu lassen. Doch heute möchte ich mich erst einmal dem März widmen und noch einmal die meistgeklickten Posts und meine persönlichen Favoriten zusammenfassen. Welcher Blogbeitrag hat euch am besten gefallen?

1. Zehn Fakten über Josie loves

2. Mein „Goodbye Zucker“-Selbstversuch

3. Mauritius Travel Guide

4. Mein Lieblingslook des Monats

Weiterlesen

Ich war schon immer ein Mama-Kind, wenn man das so nennen kann. Meine Mutter spielt seit drei Jahrzehnten eine unendlich wichtige Rolle in meinem Leben und auch nach meinem Auszug vor über zehn Jahren (Wow, ist das wirklich schon sooo lange her?) sind wir täglich im Kontakt. Bei großen Entscheidungen ist sie neben Chris mein wichtigster Ratgeber, wir telefonieren fast täglich oder tauschen uns über What’s App über wirklich wichtige und allerlei unwichtige Dinge aus. Wir können uns gemeinsam stundenlang über Ungerechtigkeiten aufregen und über Kleinigkeiten kaputtlachen.

Weiterlesen

Und schon ist sie rum, die zweite zuckerfreie Woche. Na gut, „schon“ ist eigentlich das völlig falsche Wort, denn die letzten beiden Wochen haben sich wie eine Ewigkeit angefühlt. Und ich muss offen und ehrlich sagen, dass die zweite Woche noch härter für mich war als die erste. Ich habe mich so oft gefragt „Was mache ich hier eigentlich?“ und in einem super stressigen Tag stand ich tatsächlich vor der XXL-Packung Merci (die wir unglücklicherweise letzte Woche geschenkt bekamen) und wollte einen Riegel nehmen. „So ein klitzekleiner Schokoriegel ist bestimmt Balsam für die Seele“. Danke an Chris, der mich in diesem Moment davon abgehalten hat und seit einer Woche auch bei meinem Selbstversuch mitmacht. Insbesondere im Bezug auf das Thema Kochen ist es so viel einfacher, wenn der Partner mitzieht. Und es macht so viel Spaß, gemeinsam neue Rezepte mit vielen frischen Zutaten auszuprobieren.

Weiterlesen

INSTAGRAM: JOSIE LOVES