Aruba aus der Vogel-Perspektive

03.02.2017

Ich hatte euch ja bereits erzählt, dass wir auf Aruba erstmals unsere Drohne im Gepäck hatten. Chris hatte die DJ Mavic Pro von unseren Eltern zum 30. Geburtstag Ende November geschenkt bekommen und aufgrund der zu Verkaufsbeginn extrem langen Lieferzeiten bis Januar auf sein neues Spielzeug warten müssen. Pünktlich für Aruba kam die Drohne endlich an und so konnten wir sie in der Karibik ausgiebig testen. Ich bin total begeistert von dieser „ganz neuen Perspektive“, die wir ab sofort für unsere Travel-Posts nutzen können. Bevor bald mein ausführliches Aruba Travel Diary online gehen wird, möchte ich euch heute ein paar Impressionen aus der Vogel-Perspektive von dieser wundervollen Insel zeigen.