Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Juhu, nächste Woche soll endlich der Frühling nach Deutschland kommen. Es wird auch höchste Zeit! Ich kann mich aber auch noch gut daran erinnern, dass ich im letzten Jahr nach unserer Weltreise noch mehrere Wochen (Wir kamen Ende April zurück) einen Wintermantel getragen habe. Darauf folgte ein gigantischer Sommer, der sich weit in den Herbst hineinzog. Wir können also hoffen! Wenn eine neue Saison ansteht, gibt es natürlich auch immer zahlreiche neue Trends und „Das muss ich unbedingt haben!“-Kleidungsstücke. Auch meine persönliche, modische Wish List wird immer länger. Einen Teil davon möchte ich euch heute zeigen.

Weiterlesen

Zuallererst: Als hauptberufliche Bloggerin und Modejournalistin habe ich keinen „typischen Alltag“. Aber da der Wunsch nach einem Artikel über einen ganz normalen Arbeitstag in meinem Bloggerleben schon so oft aufkam, möchte ich im zweiten Teil meiner Leserwunsch-Kategorie davon erzählen.

Weiterlesen

Ich hatte schon ausgiebig von unserer Safari im Krüger Nationalpark geschwärmt, heute möchte euch einmal einige Tipps rund um die Buchung geben und natürlich zahlreiche Bilder von unserer Reise zeigen. Über das Safari-Erlebnis an sich hatte ich bei unserer ersten Südafrikareise vor zwei Jahren bereits ausführlich berichtet, heute möchte ich näher auf die Planung eingehen. Da es sich bei unserer letzten Reise um einen Pressetrip handelte, mussten wir uns selbst um gar nichts kümmern, und konnten uns ganz dem „Genießen“ widmen. Dieses Mal lag die Planung für meine Eltern und Schwiegereltern in unserer Hand und wir wollten natürlich unbedingt, dass diese Reise perfekt wird.

Weiterlesen

Wow, bereits 50 Mal tippte ich mein Update der Woche, das erste ist doch noch gar nicht sooo lange her. Genau eine Woche nach dem Ende unserer Weltreise  (Es kommt mir mittlerweile wie ein Traum vor, dass wir DAS ALLES wirklich selbst erlebten.) habe ich im Mai 2015 mit dieser Kategorie begonnen. Morgen vor genau einem Jahr sind wir von den Malediven zurück nach Frankfurt geflogen und haben das größte Abenteuer unseres bisherigen Lebens beendet. Einerseits kommt es mir so vor, als wären diese zwölf Monate wie im Fluge vergangen, andererseits ist in diesem Jahr unglaublich viel passiert. Wir haben unsere Traumwohnung gefunden, uns neu in München verliebt und in den letzten Monaten zahlreiche Pläne für die private und berufliche Zukunft geschmiedet. Ich freue mich sehr, diese in den nächsten Monaten und Jahren umzusetzen. Ihr dürft gespannt sein auf das, was noch kommen wird! Doch bevor ich zu sehr ausschweife, möchte ich erst einmal die vergangene Woche Revue passieren lassen.

Erlebt: Die letzte Woche war sehr ereignisreich und stressig, aber auch ausgesprochen schön. Nach vielen spannenden Terminen in München reiste ich am Donnerstag für zwei Tage nach Frankfurt. hessnatur hatte zu einem „Slow Fashion Event“ eingeladen, bei dem wir nicht nur viel über die Philosophie der Marke lernten, sondern auch entspannte Stunden in der wundervollen Villa Kennedy verbringen durften. Da ich das Thema Slow Fashion selbst sehr spannend finde und viel Neues in Frankfurt gelernt habe, meine Frage an euch: Würde euch ein Special oder vielleicht sogar eine neue Kategorie zum Thema „Nachhaltige Mode“ hier auf dem Blog interessieren? Von Frankfurt aus fuhr ich mit dem Zug direkt weiter in die Heimat, um am Abend in Mannheim eine rauschende Hochzeitsparty zu feiern. Nach zweieinhalb Stunden Schlaf ging es bereits wieder an den Frankfurter Flughafen, um für den Guhl Stylingtag nach Berlin zu fliegen. Davon werde ich in den nächsten Tagen noch ausführlicher berichten, einen kleinen Vorgeschmack gibt es bereits bei Instagram.

New In: Erst einmal ganz lieben Dank für die Hochzeitsgastkleid-Entscheidungshilfe! Ich habe mich letztendlich für dieses Kleid entschieden und bin sooo happy mit der Wahl. Den Look haben wir natürlich auch noch einmal für euch fotografiert. Die Bilder werde ich bereits morgen auf Josie loves posten. Dank hessnatur ist außerdem ein wundervoller Trench Coat in meine Garderobe eingezogen. Hier könnt ihr ihn übrigens im SALE shoppen, mein Kleid findet ihr hier.

Weiterlesen

IKEA, H&M, COS, Bloomingville, HAY …. skandinavische Marken spielen sowohl in unserer Garderobe als auch in unserer Wohnung eine große Rolle. Doch was hat der Hohe Norden eigentlich im Bereich „Beauty“ zu bieten? Ziemlich viel! Welche skandinavischen Beauty-Marken ihr euch unbedingt merken solltet verrate ich euch in meinem neuesten Douglas-Special –> KLICK!

Weiterlesen