Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein Gebäude in strahlendem Weiß, jede Menge Designelemente und ein Beach Club direkt am Strand: Wenn man das Falkensteiner Jesolo betritt kann man gar nicht glauben, dass man gerade mit dem Auto nach Italien gefahren ist und sich nicht im hippen Miami Beach befindet. Letzte Woche durften wir drei Tage in dem neuen Designhotel in Venetien verbringen und haben wunderschöne Sonnentage genossen. Natürlich werde ich euch schon bald ausführlich von unserem Miniurlaub in Italien erzählen und auch unser Hotel näher vorstellen, heute möchte ich euch aber erst einmal meinen Samstagabend-Look mit meinem bisher ersten Off-Shoulder-Teil zeigen.

Weiterlesen

Als OTTO mich fragte, ob ich Lust auf die Challenge „One Basic – Three Styles“ habe, sagte ich natürlich sofort Ja. Ich finde es immer wieder spannend zu zeigen (und natürlich auch selbst herauszufinden), wie vielfältig ein schlichtes Basic sein kann. Ich entschied mich für ein lässiges Streifenshirt von AJC, das man ganz wunderbar sowohl superlässig, als auch elegant stylen kann. Beweis gefällig? Hier ist er!

Look 1:

Weiterlesen

Könnt ihr glauben, dass in drei Tagen schon wieder die zweite Hälfte von 2015 anbricht? Unglaublich, gestern war doch gerade erst Silvester! Das erste Halbjahr war vollgepackt mit Highlights, und verging dementsprechend wie im Fluge. Australien, Bali, die Rückkehr nach München und die Suche nach unserer neuen Wohnung. Nachdem ich die ersten Monate auf Josie loves noch unsere Weltreise begleitet habe, dreht sich momentan alles um das Thema „Neues Zuhause“.

Weiterlesen

Am frühen Freitagmorgen sind wir nach Italien gereist, wo wir für drei Tage bei ganz viel Pasta, Sonne und Gelato die Seele baumeln lassen. Und da solch eine kleine Pause ab und zu auch mal sein muss, gibt es heute ausnahmsweise einmal keinen neuen Artikel auf Josie loves. Dafür aber bei meinen lieben Freunden von Conleys, denn dort zeige ich euch meine aktuellen Beauty-Top-Ten für die Sommermonate. Habt einen wunderschönen, sonnigen Samstag!

Weiterlesen

Wenn es den einen großen Beauty-Sommer-Trend gibt, dann sind das zweifelsohne temporäre Tattoos. Gold- oder silberfarbene Motive, die uns ein klein wenig an die Abziehbildchen von Disneyfiguren erinnern, die wir in unserer Kindheit auf die Arme klebten. Die erwachsene Variante unserer Kindheitserinnerung sind filigrane Armbändchen, Ketten oder Federn. „Schmuckstücke zum Aufkleben“ sozusagen.

Weiterlesen