Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Jedes Jahr nehmen wir uns Dinge vor, die im nächsten Jahr besser werden sollen. Bzw. dass wir selbst in gewissen Dingen, besser und disziplinierter werden. Klassiker: Abnehmen, mehr Sport treiben und mit dem Rauchen aufhören. Hier kommen meine großen (und kleinen) Vorsätze für 2015.

1. Öfters einmal den Laptop zuklappen und einfach nur unsere Weltreise genießen.

2. 2015 keinen einzigen Geburtstag vergessen (Ich bin wirklich eine Katastrophe, was diesen Punkt betrifft.)

3. Ein totales Klischee, aber ich muss es mir jedes Jahr aufs Neue vornehmen: Weniger Süßkram!

4. Im Rahmen unserer Weltreise etwas machen, das ich mich eigentlich nie trauen würde. Zum Beispiel einen Fallschirmsprung (Sorry für den Schreck, Mama!)

5. Beim Kauf von Kleidung auf Qualität statt Quantität setzen.

Weiterlesen

Ich sende euch liebste Grüße aus dem schönen Hamburg, wo wir seit Sonntag bei Julia und ihrem Liebsten (Ich musste gestern schmunzeln, als ich diesen Beitrag von unserem ersten Besuch entdeckte) unseren Silvesterurlaub verbringen. Wie sind eure Pläne für den morgigen Jahreswechsel? Heute möchte ich euch übrigens mein Outfit zeigen, das ich gestern an einem sonnigen, aber auch bitterkalten Tag getragen habe.

————

Hello from Hamburg, where we are spending the last days of 2014. What are your plans for New Year’s Eve?

Weiterlesen

Im letzten Teil meiner Review Reihe möchte ich mich zuallererst einmal bei euch bedanken. Danke, dass ihr in diesem Jahr so treu an unserer Seite wart. Ohne Josie loves und somit auch euch wäre die Verwirklichung unseres Weltreisetraums sicherlich nicht in dieser Form möglich gewesen. Und dafür bin ich wirklich sehr, sehr dankbar! Nachdem ich in den insgesamt sieben Reisemonaten diesen Jahres immer Monat für Monat meine Highlights habe Revue passieren lassen, möchte ich heute einmal versuchen, meine zehn Jahres-Highlights zusammenzufassen. Fast unmöglich bei dieser Vielfalt an besonderen Ereignissen, die wir 2014 erleben durften. Ich versuche es dennoch. (Mit einem Klick auf die rosa eingefärbten Abschnitte landet ihr bei meinen ausführlichen Berichten.)

1. Unsere Safari in Südafrika war so anders als alles, was wir je zuvor erlebt haben. Unser unangefochtenes Reise-Highlight 2014.

2. Ein atemberaubendes Natur-Erlebnis: Durch die Reisterrassen von Tegallalang auf Bali spazieren.

Weiterlesen

Letzte Woche führte uns unsere Weltreise ausnahmsweise mal nicht in ein fernes Land, sondern in unsere alte Heimat München. Mittwochmorgens machten Chris und ich uns auf, um für drei Tage die vorweihnachtliche Zeit in der bayerischen Hauptstadt zu genießen, Freunde zu treffen, Weihnachtsgeschenke zu shoppen und natürlich auch den ein oder anderen Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Weiterlesen

Ein wundervolles Jahr geht zu Ende, und ich kann immer noch nicht glauben, wie viel wir in den letzten Monaten erlebt haben. Auch 2014 gab es einige Aufs und Abs, die schönen Momente waren aber eindeutig in der Mehrzahl. Wie auch in den letzten Monaten möchte ich die Highlights des siebten (und ausgesprochen schönen) Reisemonats für euch zusammenfassen.

1. Den Sonnenuntergang auf dem Gipfel des Zuckerhuts erleben.

2. Gebannt von der Schönheit Tulums sein.

3. Im Campo Bahia auf den Spuren unserer Weltmeister wandeln. 

4. Meine tägliche Kokosnuss in Mexiko und Brasilien.

Weiterlesen