Unser großes Projekt

10.01.2017

Ich kann mich noch ganz genau an den Tag im Januar 2014 erinnern. Im Rahmen unserer Weltreise waren Chris und ich gerade in Sydney und saßen in unserem liebsten Frühstückscafé. Schon Monate zuvor hatte sich ein Gedanke in meinem Kopf festgesetzt und in diesem Moment vor zwei Jahren sprach auch Chris erstmals genau diesen Gedanken aus: „So etwas müsste es auch in München geben. Du hast Recht, wir sollten so etwas unbedingt in München umsetzen.“ In diesem Moment entschieden wir für uns, das wir diesen großen Traum, der während unserer Weltreise langsam herangewachsen war, in unserer Heimatstadt umsetzen würden.

Wir haben allerlei wundervolle Speisen und besondere Details auf unserer Weltreise, aber auch den Reisen danach entdeckt, Inspiration en masse gesammelt und viele Dinge kennengelernt, die wir so in München noch nicht gesehen haben. Warum also nicht genau das in unsere Heimatstadt bringen?

Wir hatten bereits zuvor entschieden, dass wir nach München zurückkehren, wollten dort aber nichts überstürzen, sondern uns erst einmal auf die Wohnungssuche konzentrieren, uns ein neues Zuhause schaffen und das Projekt in alle möglichen Richtungen durchdenken. Wir wagen beide gerne Neues und scheuen uns nicht vor Herausforderungen, aber wir müssen uns mit einem Vorhaben auch 100% sicher sein. Und das hier ist etwas ganz Neues, wirklich Großes für uns. Es war so aufregend, in den letzten Monaten erstmals in einem geschäftlichen Kontext über unsere Pläne zu sprechen und noch aufregender ist es, heute darüber zu schreiben.

In den letzten Monaten haben wir intensiv an unserem Konzept gearbeitet und ich würde am liebsten in allen Details erzählen, was genau wir eigentlich vorhaben. Was genau uns in Australien, Südafrika, New York und Bali so begeistert hat, dass wir es nach München bringen wollen. Aber dafür ist es noch ein wenig zu früh. Ich möchte euch noch nicht zu viel verraten, das werde ich sicherlich schon ganz bald. Weshalb ich mich überhaupt dafür entschieden habe, bereits heute über dieses große Projekt zu schreiben, hat folgenden Grund: Alles steht, doch das Wichtigste fehlt. Die Location. Aktuell sind wir auf der Suche nach dem perfekten Ladenlokal, in dem wir unseren Traum von einem Frühstückscafé umsetzen können.

Wir suchen:

Ein für die Gastronomie geeignetes Ladenlokal mit circa 100 Quadratmeter Größe. Wunschlage: Glockenbachviertel. Gerne auch andere innerstädtische Viertel wie Haidhausen, Lehel, das Dreimühlenviertel, Schwabing oder die Maxvorstadt.

Wenn ihr etwas wisst, zufällig eine passende Immobilie gesehen habt oder bestenfalls jemanden kennt, der jemanden kennt, der jemanden kennt, wären wir wirklich unendlich dankbar für jeden Tipp. Meldet euch jederzeit sehr gerne unter sarah@josieloves.de bei uns. Und wir freuen uns natürlich sehr, wenn ihr diesen Artikel weitergebt und teilt.

Was mir an dieser Stelle sehr wichtig ist: Ihr müsst euch keinerlei Sorgen um Josie loves machen: Der Blog wird natürlich weiterhin bestehen. Und ich freue mich schon sehr darauf, in den nächsten Monaten unser großer Projekt auf Josie loves zu begleiten. Es gibt unheimlich viel zu erzählen!

Kommentare

10. Januar 2017 von Lisa

Wooow, ich warte schon seit vielen vielen Monaten darauf, was ihr denn nun für ein großes Projekt plant und habe jede Andeutung dazu genau durchlesen- auf ein Frühstückslokal bin ich jedoch nicht gekommen. Dabei ist es doch eigentlich bei euch beiden total naheliegend! Ihr seid wahre Experten in diesem Bereich 🙂
Ich bin gespannt und wenn ich mal in München bin, werde ich ganz sicher einen Besuch abstatten. Viel Glück und alles Gute!

10. Januar 2017 von Sylvia

Wow das sind ja mega Neuigkeiten! Also ich hätte mit allerhand gerechnet aber damit nun wirklich nicht. Werdet ihr dann selbst im Cafe stehen? Eher nicht oder? Ich hätte euch garnicht Richtung Gastgewerbe eingeordnet und umso toller und spannender finde ich das jetzt.

Liebe Grüsse
Sylvia
http://www.mirrorarts.at Foto/Reisen/Lifestyle

10. Januar 2017 von Jojo

Oh wie toll. Das klingt toll und spannend. Da komme ich auf jeden Fall mal vorbei, wenn es denn fertig ist. Dann ganz viel Glück bei der Locationsuche und der weiteren Organisation.
Lg jojo

10. Januar 2017 von Stefanie

Das ist wirklich richtig richtig toll!! Ich bin sicher es wird dort die besten Pancakes der Stadt geben 🙂
Bin schon gespannt was es hier in den nächsten Monaten zu lesen geben wird – und vor allem wo euer Café letztlich realisiert werden wird. Halte die Augen jetzt besonders offen!

10. Januar 2017 von Lena

Wow das sind ja mal Neuigkeiten. 🙂 Ich bin Anfang Mai in München, aber das wird wohl bisschen knapp, oder? Ich komme aber definitiv mal vorbei.Viel Erfolg! Freue mich schon auf weitere Details.

10. Januar 2017 von Vero

Das sind ja tolle und großartige Neuigkeiten! Wenn ich mal wieder in München bin, werde ich dem Café auf jeden Fall einen Besuch abstatten! Ich bin mir sicher, dass ich es lieben werde! <3

10. Januar 2017 von Dani

Hoffentlich klappt das mit der Location. Würde extra aus der Schweiz anreisen, um mich durch das Café zu schlemmen 🙂 Viel Glück & Erfolg

10. Januar 2017 von Brini

Das ist ja mal wirklich ein richtig großes Projekt und ich finde es super, dass ihr euch diesen Traum verwirklichen wollt! Ich bin schon suuuper gespannt wie es sich entwickelt und drücke euch ganz fest die Daumen 🙂
LG
Brini
http://www.brinisfashionbook.com

10. Januar 2017 von Eliza

Oh mein Gott das ist sooo fantastisch! Ich finde das eine so wunderbare Idee. Ich wollte schon seit längerem mal nach München und weißt du was? Ich werde warten bis ihr das geschafft habt und euch dann besuchen kommen! Ich liebe Frühstück und ich liebe ausländisches Essen, es klingt perfekt. Ich wünsche euch ganz viel Energie und Freude und hoffe, dass ihr uns auf dem Laufenden darüber haltet

10. Januar 2017 von Angie

Ohhhh was für tolle News 🙂 Ich freue mich riesig für euch.
Das mit der Location wird schon klappen !! Ich werde auch angereist kommen, wenn das Café steht, denn ich LIEBE Frühstück genauso wie du hihi

10. Januar 2017 von Melanie

Wow, was für eine tolle Idee! Für euer Vorhaben wünsche ich euch nur das Beste! Schade, dass ich nicht in München wohne, denn ich liebe es Frühstücken zu gehen :-*

viele liebe Grüße
Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

10. Januar 2017 von Kathi

Oh wie toll *-* Ich finde es großartig das ihr eurer Herzensprojekt nun umsetzen wollt! Spätestens wenn der laden eröffnet muss ich mal wieder nach München. Wie oft hatte ich auch schon eine ähnliche Idee, aber leider nie umgesetzt! Chapeau!!!
Ich wünsche euch ganz viel Glück bei der Suche nach der geeigneten Location und der ganzen Umsetzung!
Liebst Kathi
http://www.meetthehappygirl.com

10. Januar 2017 von Evy

DAs ist krass und hört sich super an! Ich wünsche euch viel Erfolg damit. Aber: Ein Fan-Shop neben an wäre gut 😛

10. Januar 2017 von Magdalena

Woooow, das sind ja tolle Neuigkeiten 🙂
Ich hoffe ihr werdet schnell fündig und könnt schon bald loslegen. Jedenfalls ist das noch ein Grund mehr München in diesem Jahr wieder häufiger einen Besuch abzustatten.

Magdalena
x

10. Januar 2017 von Hannah

Tolle Neuigkeiten! Ich drücke Euch sehr die Daumen, dass Ihr genau die richtige Location für Euch findet, denn damit steht und fällt ja so einiges. Die Idee ist jedenfalls sehr, sehr gut! LG Hannah

10. Januar 2017 von Jasmin

Liebe Sarah,
du wirst es jetzt wahrscheinlich nicht glauben, aber als ihr von eurer Weltreise zurückgekehrt seid (das war in etwa der Zeitpunkt in dem ich deinen Blog entdeckt habe), habe ich einen Bali-Post von dir gelesen und mir kam sofort ein ganz bestimmtes Bild von dir vor mein inneres Auge: Ich habe dich in einem kleinen Laden mit vielen wundervollen Produkten aus verschiedensten Ländern gesehen. Das Bild habe ich noch immer ganz genau vor meinen Augen. Jetzt wo du von eurer Idee mit dem Frühstückscafé erzählst, muss ich natürlich schmunzeln. Und jetzt bin ich natürlich brennend interessiert, ob es dann in etwa so aussehen wird, wie ich es immer noch vor meinem inneren Auge habe 😉
Ich wünsche euch viel Glück bei der Suche und der Umsetzung.
Liebe Grüße
Jasmin

10. Januar 2017 von Nadine

Wow ich bin mega begeistert und freu mich rießig darauf. Ich wohne in München, deshalb finde ich´s umso besser!!! Ich bin sehr gespannt und drücke die Daumen, dass ihr was tolles findet. Schwabing oder Glockenbach wäre genial 🙂
Ganz liebe Grüße
Nadine

10. Januar 2017 von Maria

Wow! Das sind ja riesige Neuigkeiten! 🙂 Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr einen wunderschönen Laden dafür findet und alles so klappt, wie ihr es euch erhofft! <3 Ich bin auch schon gespannt, wenn du bald wieder ein paar weitere Infos verrätst. Und wenn ich dann mal in München bin, komme ich euch in eurem Café auf jeden Fall besuchen.

Liebe Grüße,
Maria

10. Januar 2017 von Ina

Was für tolle Neuigkeiten! Ich freue mich heute schon darauf und drücke fleißig die Daumen bei der Location-Suche 🙂

Liebe Grüße
Ina

10. Januar 2017 von Sarah

Wie klasse! Ich bin gespannt und drücke euch fest die Daumen, dass euer Plan bald in die Tat umgesetzt werden kann. Große Pläne sind etwas wundervolles und zugleich erschreckendes, daher wünsche ich euch viel Kraft für die kommenden Monate!

Viele liebe Grüße

Sarah

10. Januar 2017 von anni

Wow das sind ja super Nachrichten 🙂 da würde sich selbst ein Besuch von mir aus NRW lohnen! Tolle Idee und ich drücke euch die Daumen 🙂

10. Januar 2017 von Kristina

Das klingt ganz fabelhaft! Ich würde euch sofort besuchen 🙂
Liebe Grüße ♡Kristina
TheKontemporary

10. Januar 2017 von Katinka

Wie toll, das ist auch mein großer Traum! Ich drücke euch die Daumen, dass ihr bald ein passendes Ladenlokal findet.

10. Januar 2017 von Emi

Ach wie toll!!!! Da bin ich ja sehr gespannt!
Ich wünsche euch alles Gute bei diesem Start!
Wie oft habe ich mit Freunden auch gesagt: Mensch, wir sollten ein eigenes Cafe eröffnen…aber die Umsetzung ist mit so viel Arbeit verbunden, deshalb bin ich gespannt, mehr von euch zu hören. In Buenos Aires und auch in der Schweiz gibt es z.B. nicht so viele Brunchcafes (falls ihr irgendwann weltweit expanieren wollt 😉 ).
Alles, alles Gute!!!!

10. Januar 2017 von Michaela

Das klingt toll! Ich bin zwar nicht so oft in München, doch wenn ich da bin werde ich auf jeden Fall kommen. Bei den Empfehlungen die du aussprichst wenn es um Frühstückscafes geht, war ich bei allen die ich bisher war, begeistert (das schaffen nicht viele) ich als passionierte Konditorin (Paps war Konditormeister) bin ich nicht immer begeistert was es da draußen so gibt.

Toi toi toi – für ein tolles Ladenlokal!

10. Januar 2017 von Anna

Was für eine großartige Idee! Sobald ihr eröffnet komme ich sofort vorbei. Ich habe schon zig Frühstückscafés getestet und bin IMMER auf der Suche nach tollen Locations. Ich wünsche euch alles, alles Gute für das Vorhaben und freue mich schon sehr darauf.

Liebe Grüße aus Nürnberg
Anna

http://BUREAUStyle.com

11. Januar 2017 von Caterina

Wow was für ein tolles Projekt. Das ist bestimmt alles super aufregend. Wünsche euch viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Objekt.

LG caterina
http://caterinasblog.com

11. Januar 2017 von Ivi

Liebe Sarah, wow, das sind ganz große und wunderbare News! Ich finde euer Vorhaben toll und wünsche euch viel Spaß bei der Umsetzung und viel Erfolg bei der Locationsuche!

http://www.naomella.com

11. Januar 2017 von Tine

Das sind ja tolle Neuigkeiten!! Ihr schafft euch damit ein zweites Standbein und ihr werdet dort all euer Herzblut reinstecken! Es wird sicher ein wundervolles und stylisches Lokal! Ich bin schon seeeehr gespannt auf das Ergebnis! Ich wette mit ihm Angebot wird Fench Toast sein. 😉
Schade, dass ich im Norden wohne, aber dafür noch ein Grund mehr, nach München zu kommen!

PS. Denkt auch an Babyhochstühle. 😉
Lieben Gruß von Tine

[…] Blogs. Sie möchte zusammen mit ihrem Mann ein Frühstückscafé in München eröffnen und sucht eine passende Location. Wer kann helfen? Wir freuen uns auf jeden Fall jetzt schon auf die neue kulinarische Oase und […]

13. Januar 2017 von Les Expressives – Modeschmuck

Sehr schönes Projekt, Applaus!!! Ich drücke Euch die Daumen um die perfekte Location zu finden!
LG aus Paris
Alice

15. Januar 2017 von Sabine

Tolles Projekt!! Viel Erfolg dabei.

22. Januar 2017 von Sue

Freue mich jetzt schon auf meine glutenfreien Pancakes 😉

Schreibe einen Kommentar

*