Montags-Update #85:
Vorfreude auf 2017

27.12.2016

Hallo ihr Lieben! Nach einer kleinen Weihnachtsauszeit wollte ich mich heute mit ein paar Zeilen zurückmelden. Ausnahmsweise mit einem Montags-Update am Dienstag … Aber mal ehrlich: Wer ist an einem 2. Weihnachtsfeiertag schon online?

Erlebt: Ein schönes entspanntes Weihnachtsfest mit viel gutem Essen, Wein und Plätzchen en masse. Nachdem wir bis Freitag in der Heimat noch gearbeitet haben, blieb der Laptop die letzten Tage zugeklappt, und so haben wir die Quality Time mit unseren Liebsten in vollen Zügen genossen. Auch wenn ich nicht der größte Fan von Weihnachten an sich bin, so liebe ich das besinnliche Jahresende sehr, da die ganze Familie zusammenkommt, man alte Freunde trifft und man sich ausschließlich den schönen Dingen des Lebens widmet. Und Zeit mit den Liebsten ist so viel mehr wert als jedes Geschenk der Welt.

Pläne für diese Woche: Wir bleiben noch bis morgen in der Heimat, steigen am späten Nachmittag in den Zug und werden die letzten Tage des Jahres ganz entspannt in München verbringen. Noch einmal kräftig durchatmen, bevor ein sehr reisefreudiger Monat beginnt. Wir sind im Januar nur die ersten Tage in München und danach mit Mini-München-Zwischenstopps den Rest des Monats unterwegs. Los geht’s nächstes Wochenende mit einem Road Trip durch die Berge, auf den wir uns schon lange freuen.


Weihnachts-Verlosung:
Gewinnt die Limited Edition evian x Christian Lacroix und einen 700 Euro mytheresa.com Gutschein!

24.12.2016

Design geht so weit über die Mode und Architektur hinaus, auch bei alltäglichen Produkten wird die Optik immer wichtiger. Auch ich greife stets zur schöneren Verpackung und liebe es, wenn ein klassisches Produkt in ein besonderes Packaging gehüllt wurde.

Viele bekannte Modedesigner kreieren mittlerweile zusammen mit etablierten Marken auch Produkte, die nicht für den Runway, sondern unser Wohnzimmer, unser Bad oder die Küche gedacht sind. Einer der Vorreiter für den Trend solcher Designer-Kooperationen war die französische Marke evian.

Weihnachts-Verlosung: Gewinnt die Limited Edition evian x Christian Lacroix und einen 700 Euro mytheresa.com Gutschein!


Ein SALE-Schnäppchen:
Mein ODEON-Cape mit grafischem Muster

22.12.2016

Ich bin ein großer Fan von Capes für milde Wintertage. Sie sind wahre Styling-Allrounder, denn man kann sie lässig mit einem Taillengürtel sowohl über einem Kleid, als auch einer Pulli + Rock- oder Hosen-Kombi stylen. Ganz neu in meinen Kleiderschrank einzogen ist das Modell mit grafischem Muster von ODEON, das seit Anfang der Woche sogar um 40% reduziert ist. Wie kombiniert ihr eure Capes am liebsten? Meine aktuelle Lieblingskombi möchte ich euch heute zeigen.


Zehn Dinge, die mich 2016 glücklich gemacht haben

21.12.2016

Wenn ich ganz ehrlich bin, fällt es mir in Zeiten wie diesen oftmals schwer, hier auf Josie loves über die schönen, banalen, ja meist auch oberflächlichen Dinge zu schreiben. Der Schock über den Anschlag in Berlin vorgestern sitzt immer noch tief. Und ich kann nicht fassen, was jetzt gerade – in der heutigen Zeit – in Aleppo passiert, während wir uns über Nichtigkeiten echauffieren. Was um Himmels Willen ist nur mit der Menschheit los?

Es ist jedoch so wichtig, dass all diese negativen Einflüsse uns nicht zu sehr einnehmen, auch wenn wir uns immer bewusst sein sollten, was auf unserer Welt gerade passiert. Für ein glückliches Leben sollten wir uns immer wieder auf das Schöne besinnen und ja, das darf auch einmal oberflächlich sein.

In diesem Jahr möchte ich nicht in einem ausführlichen Jahresrückblick jeden einzelnen Monat Revue passieren lassen, sondern zehn Dinge mit euch teilen, die mir in diesem Jahr ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben und für mich „Glück“ bedeuten.

1. Die Möglichkeit zu haben, mein größtes Hobby – das Reisen – so gut mit meinem Job verbinden zu können

2. Der erste gemeinsame „richtige Arbeitstag“ mit Chris Anfang August (Die gemeinsame Selbständigkeit ist ein sehr großer Schritt, den wir dieses Jahr gegangen sind und der sich immer noch 100% richtig anfühlt.)


Mein Silvesterlook

20.12.2016

Was ich am Dezember besonders gerne mag? Dass es so viele Anlässe gibt, für die man sich so richtig herauszuputzen kann. Die Weihnachtsfeiertage, zahlreiche glamouröse Parties und natürlich der letzte Abend des Jahres: Silvester. Heute möchte ich euch mein Outfit für diesen besonderen Abend zeigen. Grundlage des Looks ist ein Plisseerock in Silber-Metallic. Ungewöhnlich, dass ich zu Silber statt Gold greife, aber der Rock hat es mir sofort angetan. Dazu kombiniere ich eine elegante, schwarze Bluse. Ein bisschen Bling-Bling darf am Silvesterabend natürlich auch nicht fehlen, weshalb ich dazu eine schwarze Box Clutch mit funkelnden Glitzersteinen style. Sehr praktisch: Sie kann auch an einem filigranen Kettenhenkel getragen werden. Schwarze Pumps? Eine sichere Nummer, aber ich setze lieber auf die pinkfarbene Variante, die ich passend zu meinem Lippenstift gewählt habe.


Montags-Update #84: „Die einzige Konstante ist die Veränderung“

19.12.2016

Erlebt: Die letzte Woche war sehr ereignisreich und arbeitsintensiv. Wir waren zwar die ganze Woche in München, haben hier aber sehr viele Termine wahrgenommen und die ein oder andere Nachtschicht eingelegt (was aber nicht nur an dem großen Arbeitsberg, sondern auch an dem „Es ist 2 Uhr und ich bin immer noch putzmunter“-Jetlag lag). Auch wenn das Jahr 2016 noch nicht einmal zu Ende ist, befinden wir uns schon längst in der intensiven Planung für 2017. Neue Blog-Projekte werden besprochen, Reisen geplant und unser großes Projekt, das hoffentlich bald endlich spruchreif wird, nimmt momentan sehr viel Zeit in Anspruch. Ich freue mich unendlich auf das neue Jahr, denn wir haben große Pläne. Wenn alles so klappt, wie wir es uns erträumen, wird sich einiges verändern. Viele neue Aufgaben werden auf uns zukommen. Aber wie heißt es so schön? „Die einzige Konstante ist die Veränderung.“

Weekly Favorites



Pläne für diese Woche: 
Mitte der Woche fahren wir mit meinen Eltern in die Heimat. Auf dem Plan: Viel Zeit mit der Family zu verbringen, Weihnachtsfilme schauen, lesen, ganz viel schlafen und unsere Freunde sehen. Plätzchen, Lebkuchen und Glühwein muss ich nicht extra erwähnen, oder? Am Freitag findet in Speyer mein „Zehn Jahre Abi“-Treffen statt. Unglaublich, dass mein Schulabschluss schon zehn Jahre zurückliegt. Einige Freundschaften sind geblieben, aber es gibt auch viele ehemalige Schulkameraden, die man direkt nach der Schulzeit aus den Augen verlor, obwohl man sich sehr gut verstanden und viel miteinander erlebt hat. Und zehn  Jahre sind eine verdammt lange Zeit! Ich bin sehr gespannt auf ein Wiedersehen.


Adventsverlosung:
Gewinnt Kleidung und Accessoires von mint&berry im Wert von 400 Euro!

18.12.2016

Könnt ihr glauben, dass heute bereits der VIERTE ADVENT ist? Unglaublich! „Der letzte Adventssonntag“ bedeutet jedoch nicht nur, dass wir uns dringend einmal um unsere fehlenden Weihnachtsgeschenke kümmern müssen, sondern auch, dass ich einen weiteren, tollen Gewinn für euch habe. Eine Josie loves Leserin darf sich Kleidung und Accessoires von mint&berry im Wert von 400 Euro aussuchen! Zur Inspiration habe ich einen Look mit Lieblingsstücken aus der brandaktuellen Kollektion zusammengestellt. Sowohl der Mantel, als auch das Kleid und die Boots sind diesen Winter bei dem Berliner Label zu haben.


Ein entspannter Florida-Auftakt:
Unser Aufenthalt im Acqualina Resort & Spa in Sunny Isles Beach

17.12.2016

Nach ein paar sehr arbeitsintensiven Monaten wollten wir entspannt in unseren Urlaub starten und uns nicht gleich in den bunten Trubel von South Beach stürzen. Deshalb freuten wir uns sehr über die Einladung des Acqualina Resort & Spa, drei Tage im Norden von Miami Beach zu verbringen. Nachdem wir am Flughafen von Miami gelandet waren, machten wir uns direkt auf den Weg nach Sunny Isles Beach. Wir brauchten mit dem Taxi circa eine Dreiviertel Stunde, noch näher am Hotel liegt der Flughafen von Fort Lauderdale. Sunny Isles Beach liegt 12 km nördlich von Miami und ist deutlich relaxter als South Beach. Wer Entspannung sucht, ist hier genau richtig!

Ein entspannter Florida-Auftakt: Unser Aufenthalt im Acqualina Resort & Spa in Sunny Isles Beach


Monats-Favoriten im Dezember

16.12.2016

Im letzten Monat hatte ich meine neue Kategorie gestartet, und heute möchte ich euch bereits zum zweiten Mal die Monats-Favoriten zeigen. In meiner Dezember-Ausgabe verrate ich euch unter anderem, was ich in Miami geshoppt habe, welchem Song ich momentan 20 Mal am Tag höre und welches Buch ich im Urlaub besonders gerne gelesen habe.

Shopping-Highlight:

Sterne und Herzen? Laaaangweilig! Ich backe für Weihnachten Ananas- und Erdbeer-Kekse! Die passenden Formen habe ich in einem Concept Store in Miami ergattert. PS: Natürlich ist meine Chanel-Tasche DAS Shopping-Highlight des vergangenen Monats.

Lieblingssong: 

Ich bin momentan TOTAL süchtig nach „I Don’t Wanna Live Forever“ von Taylor Swift und Zayn. Schon gehört?